Home

  • Am 11. März 2018 ist der Mainzer Kardinal Karl Lehmann gestorben. Erinnerungen an ihn, sein Leben und Wirken.
  • Papst besucht verrufene Hochhaussiedlung Corviale
    Eine Fahrt an die Ränder: Papst Franziskus besucht die verrufene römische Hochhaussiedlung Corviale.
  • SkF Fulda vermittelt seit 40 Jahren Kindern Adoptiveltern
    Einen eigenen Adoptionsdienst unterhält der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Fulda seit seiner Gründung 1954. Und diese einzige katholische Vermittlungsstelle in Hessen ist nun seit 40 Jahren staatlich anerkannt.
  • Blutige Konflikte - und wo bleibt die Regierung?
    Gewalt als übliche Antwort: In Nigeria tobt seit Jahren ein blutiger Konflikt um Ackerland. Doch warum schreitet die Regierung nicht ein?
  • Bischöfe schicken Zweifel an Ökumene-Papier nach Rom
    Der Ball liegt in Rom: Wie wird sich der Vatikan zu den Zweifeln deutscher Bischöfe am Ökumenepapier äußern?
  • Anfrage
    Wie steht die katholische Kirche zu den Freimaurern? Und gibt es christliche Freimaurer? R. M., Heide
  • Ob es ein Leben nach dem Tod gibt? „Keine Ahnung, aber ich finde es spannend, darüber nachzudenken“, sagt Philipp Engel, Redakteur beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt. In seiner Sendung „Engel fragt“ hat er darüber mit Menschen unterschiedlichen Glaubens gesprochen. Von Julia Hoffmann.
  • Ihre Bedeutung für heute
    Die Zehn Gebote gehören zu den bekanntesten Sätzen in der Bibel. Sie können unser Leben als Christen bereichern – wenn wir sie in die Gegenwart übersetzen. Wie das geht? 
  • Was Päpste und der ungläubige Thomas miteinander verbindet
    Der Apostel Thomas zweifelt – und wird von Jesus zugleich überzeugt und zurechtgewiesen. Dass sogar Päpste von Zweifeln nicht verschont bleiben, zeigt ein Buch des Radio-Vatikan-Redakteurs Stefan von Kempis.
  • Seit 1200 Jahren feiern Christen das Feuerwunder in Jerusalem
    Qualm, Feuer, Jubel: Seit 1200 Jahren feiern Christen das Feuerwunder in der Grabeskirche in Jerusalem.
  • „Heimat – wie im Himmel, so auf Erden“ – Jahresserie 2018
    Wem gehört Heimat? Und wer darf daran teilhaben? Emotional geführte Streitfragen. Fünf Standpunkte zum Thema Heimat.
  • Woche für das Leben 2018: Pränataldiagnostik
    Vorträge, Diskussionen, Lesungen: Die "Woche für das Leben" beschäftigt sich mit dem Thema Pränataldiagnostik.
  • Antiker Kultort in Rom birgt noch viele Geheimnisse
    Eine vergessene und geheimnisvolle Basilika: In Rom versteckt sich eine Basilika im Untergrund, die knapp 2000 Jahre alt ist.
  • Sieben Jahre Krieg in Syrien
    "Die Menschen brauchen dringend Frieden", sagt Erzbischof Stephan Burger. Seit sieben Jahren tobt mittlerweile der Bürgerkrieg in Syrien.
  • Studium 50+ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
    Dr. Klaus Altenbach aus Lörzweiler hat nach einem Berufsleben als Chemiker noch einmal etwas ganz Neues angefangen. Er paukt jetzt wieder, aber diesmal Theologie. Auf die Prüfungsangst könnte er zwar verzichten, aber alles andere macht ihm Spaß. Und er hat Ehrgeiz entwickelt. 2022 will er fertig sein, mit 64 Jahren. Schon seit langem ist er in seiner Gemeinde aktiv: im Kirchenchor, als Lektor und Firmbegleiter, und neuerdings hält er Wortgottesdienste. Von Ruth Lehnen.
  • Leserreisen 2018
    Liebe Reisebegeisterte, 2018 warten wieder vielfältige Reisewege darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Lassen Sie sich von unserem neuen Programm inspirieren und gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise.
  • 7-tägige Busreise vom 28. Dezember 2018 bis 3. Januar 2019
    „Ein Pfarrer wo molt“ - auf den Spuren des Malerpfarrers Sieger Köder Feiern Sie den Übergang ins neue Jahr an der Wallfahrtskirche Schönenberg in Schwaben und entdecken Sie die den Geburtsort und die Wirkstätten von Sieger Köder.
  • 10-tägige Flugreise vom 16. bis 25. September 2018
    Reisen Sie zu den Wurzeln der ersten christlichen Gemeinden Europas: Auf den Spuren des Apostels Paulus in Thessaloniki, zum "Nabel der Welt" nach Delphi und in die Metropole Athen.
  • 5-tägige Flugreise vom 13. bis 17. September 2018
    Lourdes ist für viele Menschen ein Ort, der Hoffnung und Kraft gibt. Wir bieten Ihnen eine 5-tägige Flugreise dorthin an. Besuchen Sie die heiligen Orte Lourdes, nehmen Sie teil an den berühmten Lichterprozessionen, und an einer internationalen Messe.
  • 8-tägige Schiffs- und Busreise vom 5. bis 12. September 2018
    Erleben Sie eine Mini-Kreuzfahrt auf der Ostsee und entdecken die skandinavischen Hauptstädte Stockholm und Helsinki. Auch die "heimliche Hauptstadt" Finnlands steht auf dem Programm.