• kna

    Was plant die Politik?
    Glückliche Kühe auf üppigen Wiesen gehören schon lange nicht mehr zum Bild der hiesigen Landwirtschaft.
  • kna

    Appelle gegen die Angst
    Mindestens vier Menschen getötet und 40 weitere verletzt: Nach dem Anschlag in London bekunden Religionsvertreter wie Papst Franziskus ihre
  • KNA

    Wahlen in Bulgarien
  • Bode und Jakobi Foto: Heike Kaiser

    Ein Händedruck, eine Umarmung. Trost spenden, Zuversicht vermitteln. Dieses „Mehr im Leben“ ist es, was Frank Bode und Tobias Jakobi in ihrem Wunsch bestärkt, Diakon zu werden. Die Weihe ist am 1. April. Von Heike Kaiser.
  • Der VW-Transporter soll bald an der Elfenbeinküste unterwegs sein. (von links) Christian und Heinrich Waider, Stefan Arnd sowie Christine und Ricarda Waider. | Foto: Hans-Joachim Stoehr

    Was die Lektüre des Bonifatiusboten alles bewirken kann. Heinrich Waider nahm Kontakt mit dem afrikanischen Jesuiten Rodrigue Naortangar auf und besuchte ihn an der Elfenbeinküste. Und jetzt verschifft er einen VW-Bus dorthin. Von Hans-Joachim Stoehr.
  • Raz Mohammat Jawaheri erläutert seine Fotos zur Ausstellung „Mit anderen Augen“. | Foto: Karin Weber

    Wie sehen Flüchtlinge die Welt, in der sie sich wiederfinden? Wie kann man ihnen helfen, hier heimisch zu werden? Die Gemeinde St. Stephan in Mainz ist auf die Suche gegangen. Die Ausstellung „Mit anderen Augen“ gibt Antworten. Von Karin Weber.
  • Limburg (kai). Im Kinderporno- Verdachtsfall gegen einen Mitarbeiter des Bistums gibt es keine Hinweise auf mögliche Missbrauchsopfer.
  • Austausch über die Zukunft des Bistums im Foyer des Marianums. | Foto: H.-J. Stoehr

    In Fulda tagt ein Zukunftskonvent
    „Gemeinsam Kirche sein.“ Wie geht das in der heutigen Situation unter veränderten Gegebenheiten? Eine mögliche Antwort beim zweiten Zukunftskonvent lautet: eine Beauftragung Ehrenamtlicher für bestimmte Dienste. Von Hans-Joachim Stoehr.
  • Angeregte Diskussion von Mitgliedern des Katholikenrats. Foto: Tobias Blum/Bistum Mainz

    Katholikenrat in Mainz: Stellungnahme gegen Rechtspopulismus
    Im Wahljahr 2017 bezieht der Katholikenrat Stellung: In seiner Frühjahrsvollversammlung hat das höchste Laiengremium des Bistums Mainz eine Stellungnahme gegen Rechtspopulismus vorbereitet. Von Maria Weißenberger.
  • Debatte um die Kinderschutzkommission
    Nach ihrem Rücktritt aus der päpstlichen Kinderschutzkommission verlangt Marie Collins nun ein paar Antworten von Kurienkardinal Müller.