11.01.2019

Leserreise 2019

„Einmal noch nach ... Rom!“

Rom ist ein Sehnsuchtsort. Immer wieder hören wir von unseren Reisegästen: „Ich möchte so gerne noch einmal nach Rom - wenn die Anstrengungen nicht wären.“ Wir möchten mit dieser Reise einen Besuch von Rom auf ruhige und geruhsame Weise ermöglichen. Diese 6-tägige Flugreise führt Sie vom 25. bis 30. Oktober in die Ewige Stadt.

Wir richten uns speziell an all jene, die nicht mehr die konditionellen Anforderungen einer klassischen Studienreise nach Rom auf sich nehmen möchten.
Natürlich ist Rom nicht barrierefrei, so dass Strecken auch zu Fuß zurückgelegt werden müssen. Das Programm ist aber so gestaltet, dass die Fußwege möglichst kurz gehalten sind und Erholungspausen zur Verfügung stehen. Für die Transferfahrten in Rom steht ein eigener Bus zur Verfügung. Ihre Unterkunft ist ein kirchlich geführtes Gästehaus, nur ca. 1,5 km Fußweg vom Vatikan entfernt.

Fr, 25.10. Anreise – St. Paul vor den Mauern

Rom Foto: privat
Casa Emilia in Rom. Foto: privat

Linienflug von Frankfurt nach Rom. Fahrt zu St. Paul vor den Mauern, wo der hl. Paulus begraben liegt. Besichtigung der Basilika mit den Bildnissen aller Päpste und dem wunderschönen romanischen Kreuzgang. Weiterfahrt zur Unterkunft. Zimmerbezug für 5 Nächte. Abendessen in einem nahe gelegenen Gästehaus.

Sa, 26.10. „Vatikan im Zug“

Besichtigung der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Gang durch die Vatikanischen Gärten. Abfahrt von der Bahnstation der Vatikanstadt im elektrischen Sonderzug nach Castel Gandolfo. Vom Bahnhof sind es nur wenige Minuten zum Apostolischen Palast auf dem Hauptplatz von Castel Gandolfo. Besichtigung des Apostolischen Palastes. Rundfahrt im ökologischen Fahrzeug durch den Barberini-Garten. Rückfahrt im elektrischen Sonderzug zum Bahnhof Roma San Pietro. Abendessen im Hotel.

So, 27.10. Trastevere - Römischer Spaziergang

Fahrt mit dem Bus zur Ponte Sisto und Spaziergang nach S. Maria in Trastevere. Teilnahme am Sonntagsgottesdienst. Anschließend geruhsamer Altstadtspaziergang bis zur Piazza Navona. Abendessen im Hotel.

Mo, 28.10. Christliches und barockes Rom

Stadtrundfahrt am Circus Maximus vorbei bis zur Basilika San Giovanni in Laterano und weiter nach Santa Maria Maggiore. Fahrt zur Spanischen Treppe. Spaziergang zur Fontana di Trevi. Anschließend Besuch der Jesuitenkirche Sant‘ Ignazio, von S. Maria sopra Minerva und des Pantheons. Abendessen in einem nahe gelegenen Gästehaus.

Di, 29.10. Der Vatikan - Antikes Rom

Spaziergang zum Petersplatz. Gottesdienst in der Kirche des Campo Santo Teutonico. Besichtigung der Petersbasilika mit der Kuppel des Michelangelo über dem Grab des hl. Petrus und der Grotten mit den Papstgräbern. Fahrt am Colosseum vorbei bis zum Kapitolshügel. Auf der Terrasse des Caffè Caffarelli kann man die herrliche Aussicht auf die Ewige Stadt genießen. Abschlussessen in einem Ristorante in der Stadt.

Mi, 30.10. Habemus Papam – Arrivederci Roma

Spaziergang zum Petersplatz und Teilnahme an der Generalaudienz des Papstes. Fahrt zum Flughafen Rom-Fiumicino und Flug von Rom nach Frankfurt.

Vorgesehene Unterkunft

Villa Angeli. Ein von Schwestern geführtes Gästehaus, hinter den Vatikanischen Gärten gelegen. Alle Zimmer mit Bad/Du und WC.

Zusteigeort

Flughafen Frankfurt (Transfer: Siehe Anmeldeformular)

Preis

€ 1.245,− pro Person im DZ
€ 75,− Einzelzimmerzuschlag

Im Reisepreis inklusive

Flug mit Lufthansa oder Alitalia von Frankfurt nach Rom und zurück, Flughafensteuern und Gebühren, alle Busfahrten in Rom laut Programm, 5 Übernachtungen, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/ Dusche und WC, 5 x Halbpension, City-Tax der Stadt Rom, alle Eintritte und Führungen laut Programm: „Vatikan im Zug“, Kopfhörer für die Führungen in Rom, Reiseführer Rom, Reisepreissicherungsschein

Mindestteilnehmerzahl: 15

Geistliche Reisebegleitung
Pfarrer Andreas Fuchs

 

Hier geht es zum persönlichen Kontakt zum Leserreisen-Team

Das gesamte Programmheft mit allen Leserreisen 2019 können Sie hier herunterladen (PDF).