• Bistum Trier ändert wesentliche Punkte der Bistumsreform
    Das Bistum Trier ändert seine Reformpläne. Bischof Stephan Ackermann ist nach dem Einschreiten des Vatikan "ein Stück weit bedrückt".
  • Benedikt XVI. zu Besuch bei krankem Bruder
    War es seine letzte Reise nach Deutschland? Benedikt XVI. besuchte seinen schwer kranken Bruder Georg in Regensburg - und Orte, die ihm viel bedeuten.
  • Besuch am Krankenbett seines Bruders
    Benedikt XVI. ist überraschend nach Deutschland gereist. Grund ist der schlechte Gesundheitszustand seines älteren Bruders Georg.
  • Interview mit Wolfgang Beck
    Theologen untersuchen, wie Corona das Gemeindeleben verändert hat - und erwarten dabei auch schmerzhafte Antworten.
  • Buch über Mythos, Meinung, Missverständnis
    „Es steht schon in der Bibel …“ So geben Menschen in Alltagsgesprächen ihren Aussagen besonderes Gewicht. Viele Zitate sind Allgemeingut, auch wenn es manchmal an religiöser Bildung hapert. Doch stimmt wirklich, was angeblich mit dem Zitat ausgesagt wird? Zwei Mainzer Bibelforscher haben nun ein Buch herausgegeben, in dem sie an 33 Beispielen „hartnäckige Fehldeutungen“ von Bibelstellen erklären.
  • Orthodoxer Patriarch schlägt Kompromiss vor
    Kirche, Moschee, Museum und jetzt? Im Streit um die Nutzung der Hagia Sophia in Istanbul gibt es nun einen Kompromissvorschlag.
  • Neue Heuschreckenplage in Ostafrika befürchtet
    Zum Beginn der Ernte droht Ostafrika eine neue Heuschreckenplage. Schon jetzt sind Millionen Menschen von Hunger bedroht.
  • Weihe und Personalentscheidungen
    Bertram Meier ist zum neuen Bischof von Augsburg geweiht worden. Er wolle nicht alles ändern - aber an manchen Stellschrauben drehen, sagt er.
  • Demokratiebewegung in Hongkong
    Keine Rücksicht für die Demokratie: Peking will das Sicherheitsgesetz in Hongkong durchdrücken. Die Katholiken sehen das mit großer Sorge.
  • Aktionsjahr zur Enzyklika "Laudato si"
    Zum fünften Jahrestag seiner Enzyklika Laudato si’ hat Papst Franziskus ein Aktionsjahr zum Klimaschutz ausgerufen. Die Warnungen in seinem Schreiben sind hochaktuell. Misereor-Chef Pirmin Spiegel fordert deshalb nun einen ökologischen Umbau der Wirtschaft.