Mehr Möglichkeiten für Radler und Wanderer

Auf zur Magdalenenrunde!

Das Rad boomt. Der Wanderschuh ebenfalls. Gefühlt hat der Rad- und Wanderverkehr stark zugenommen. Corona treibt die Menschen ins Freie. Radler, Wanderer und Spaziergänger lädt die rheinhessische Pfarrei St. Maria Magdalena Friesenheim Undenheim Weinolsheim ein, sich auf ein Teilstück der Magdalenenrunde zu begeben. Die Magdalenenrunde soll alle Kirchen der Pfarrei verbinden. Der erste Teil, die „Untere Magdalenenrunde“ mit den „Talgemeinden“ in einer Länge von 15 Kilometern wurde bereits fertiggestellt und 2018 eingeweiht. Die Kirchen auf der ausgeschilderten Strecke zwischen Undenheim, Friesenheim, Köngernheim, Hahnheim und Selzen sind jeden Tag von 9 Uhr bis mindestens 18 Uhr geöffnet, Informationsmaterial über die Kirchen gibt es vor Ort. Aber auch Kirchenführungen sind möglich, wenn Besucher sich vorher im Pfarrbüro anmelden, teilt die Pfarrei auf Nachfrage mit. Ganz ohne Anmeldung – auch in Corona-Zeiten – kann ein Gottesdienst mitgefeiert werden: in der Kirche St. Walburga in Friesenheim, donnerstags um 9 Uhr.

Infos im Pfarrbüro, Telefon 06737 / 3 35 , E-Mail: pfarrei.st-maria-magdalena-rheinhessen@bistum-mainz.de

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

Friesenheim

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
donnerstags
Rubrik: 
Für Familien