Jahresserie%202016
  • Jahresserie 2018: "Heimat – Wie im Himmel, so auf Erden"
    Heimat – „wie im Himmel, so auf Erden“: In der sechsten Folge der Jahresserie geht es um „Wohnen in Facebook – virtuelle Heimat?“. Kann ein Mensch Heimat finden in digitalen Netzwerken? Gibt es dort auch einen Platz, um seinen Glauben zu leben? Interview mit Franziska Strecker, die privat und für die Jugendkirche Nightfever in sozialen Netzwerken aktiv ist.
  • Anfrage
    Ich habe ein Verständnisproblem mit dem Satz, den der Priester in jeder heiligen Messe spricht: Geheimnis des Glaubens. Was bedeutet dieser Satz? A. S., Vettweiß-Soller
  • Lesungen zum 1. Juli
    Die Lesungen des Sonntags
  • Anfrage
    Worin besteht juristisch der Unterschied zwischen einer Gemeinschaft von Gemeinden und einer aus mehreren ehemaligen selbstständigen Gemeinden entstandenen neuen Gemeinde? Worin besteht der Unterschied zwischen einer Gemeinde und einer Pfarrei? P.W., Wassenberg
  • Lesungen zum 24. Juni (Geburt Johannes des Täufers)
    Die Lesungen des Sonntags
  • Sommerserie 2018 – Wir starten!
    Sonnenbrille aufsetzen und ein kühles Getränk ins Gepäck: Kommen Sie mit auf die Reise „Mit Jesus in der Sommerfrische". Wir sind in Kurorten in der Region unterwegs und bringen einen gefüllten Rucksack mit. Den können Sie gewinnen. Von Sarah Seifen.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche, nach dem Kern der Botschaft. Heute geht’s um den geistlichen Grundwasserspiegel. Oder: Auch das Arbeiten mit dem Heiligen Geist und der Bibel will gelernt sein. Von Johannes Becher.
  • Lesungen zum 17. Juni (11. Sonntag im Jahreskreis)
    Die Lesungen des Sonntags
  • Anfrage
    Steht der Satz des Glaubensbekenntnisses „am dritten Tage auferstanden von den Toten“ nicht im Widerspruch zu Lukas 23,43 „Amen, ich sage dir: Heute noch wirst du mit mir im Paradies sein“? Ist vielleicht deshalb diese Lesart richtig: „Ich sage dir heute: Du wirst mit mir im Paradies sein“? ein Leser aus Gangelt
  • Lesungen zum 10. Juni
    Die Lesungen des Sonntags.

Seiten