Provokationen
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht es um das Knien an der Krippe. Getragen von der Hoffnung, hier im Gebet mehr zu erfahren über den Weg eines aufrechten Christenmenschen zu „zeitgemäßer Heiligkeit“, wie sie Papst Franziskus beschreibt. Von Johannes Becher
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht es um eine Gewissenserforschung. Nach dem Vorbild des Ignatius von Loyola. Gott Danke sagen, Gnade erbitten von ihm, den Tag anschauen mit allen Gedanken, Worten und Werken, schließlich um Vergebung bitten und Besserung geloben. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht es um die Ökumene. Interessant. Irgendwie gibt es selbst hier nochmal eine Spaltung: hier eine Experten-Ökumene und dort jene praktische im Kirchenvolk. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht es um eine andere Wertschätzung für die Frauen in der Kirche. Sie sind die Hüterinnen des Feuers, ihnen gebührt gleicher Anteil an Ämtern und Macht. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht es um den Klerikalismus der Laien. Und warum ein solcher ungesund für Priester ist. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht es ums Geld. Und um die Frage, wie eine gerechte Verteilung von Kirchensteuern, Kollektengeldern oder Spenden auf alle Kirchorte gelingen kann. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht’s um den Abschied vom klassischen Priesterseminar. Eine Einladung an die Weihekandidaten in die Alltagswelt: Nehmt Wohnung mitten unter uns! Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht’s um den Aberglauben der Katholiken. Ein Appell, endlich mit dem gefährlichen Hokuspokus des Exorzismus aufzuhören und andere Praktiken zu überdenken. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht’s um die vergessenen Propheten. Ein Plädoyer, den „Fürsprechern Gottes“ in der Kirche Gehör zu schenken. Und Hinweise, wie man echte Propheten erkennt. Von Johannes Becher.
  • Bechers Provokationen
    Unsere Provokationen suchen nach der Glut unter der Asche. Heute geht’s um Teilnahme am Gottesdienst. Was „Quelle und Höhepunkt“ genannt wird, will nicht mal jeder zehnte Katholik erleben. „Hallo Kirche, wir haben ein Problem!“ Von Johannes Becher.

Seiten