Jahresserie 2020
  • Jahresserie 2020: Hoffnungsgeschichten
    Die Trauer über die Opfer der Mordnacht liegt immer noch über Hanau. Das Attentat wirkt nach. Und doch lebt in den Köpfen und Herzen von Menschen der verschiedenen Religionen in der Stadt die Zuversicht. Von Hans-Joachim Stoehr.
  • Jahresserie 2020: Hoffnungsgeschichten
    Kann man bei der christlichen Mission auch von einer Hoffnungsgeschichte sprechen? Nachgefragt bei Professor Klaus Vellguth, Direktor des Missionswissenschaftlichen Instituts der Hochschule Vallendar (PTHV).
  • Jahresserie 2020: Hoffnungsgeschichten
    Die Schädeldecke wird ihr mehrmals entfernt. Operationen, Eingriffe, Krankenhausaufenthalte. Vanessa Brandt platzt 2015 ein Aneurysma im Kopf. Die 27-Jährige Caritas-Mitarbeiterin wird zum Pflegefall. Die Ärzte sehen wenig Hoffnung. Doch eine Welle der Hilfsbereitschaft bringt Vanessa zurück ins Leben. Von Anja Weiffen.