Archiv
  • Eine Leserreise der Kirchenzeitung nach Venedig
    In Venedig hat der Heilige Geist seine eigene Haltestelle. Sie heißt „Spirito Santo“, nach einer Kirche. Dem Venedig-Besucher leuchtet unmittelbar ein, dass in dieser italienischen Stadt der Heilige Geist selber Halt macht. Von Ruth Lehnen.
  • Venedig, Stadt des Markus, Stadt der Gondeln, Stadt am Meer: Leser der Kirchenzeitung haben sich ihr eigenes Bild gemacht. Eine Bildergalerie mit Fotos von Redakteurin Ruth Lehnen.
  • Kraft schöpfen und staunen – unter dieser Überschrift starteten 28 Leserinnen und Leser der Kirchenzeitung zur einer Reise nach Irland. Die schönsten Fotos. Von Margarete Condermann. Einen Artikel zur Reise lesen Sie hier.
  • Leserreise auf den Spuren des Heiligen
    Der Einstieg war ein Aufstieg. Auf den ersten 500 Metern zum Kloster La Verna waren 100 Höhenmeter zu bewältigen. Es sollte nicht der einzige Anstieg bleiben während der zehntägigen spirituellen Wanderreise auf dem Franziskusweg. Der führte größtenteils durch die italienische Region Umbrien und endete für die Gruppe in Assisi. Von Bernhard Perrefort.
  • Anstoss 37/2011
    Im Gedenken an den Anschlag vom 11. September  2001 wühlen die alten Bilder in diesen Tagen erneut auf, machen betroffen und sprachlos. Die Frage nach dem Warum bleibt, auch wenn es inzwischen viele Erkenntnisse über die Motive und das Vorgehen der Attentäter gibt.

Seiten