10.03.2020

Die meist verkauften religiösen Bücher des vergangenen Monats

Christseller

Die Kirchenzeitung präsentiert Ihnen hier die meist verkauften Bücher des vergangenen Monats in ausgewählten christlichen Buchhandlungen. Um die „Christseller" zu ermitteln, teilen uns die Buchhandlungen mit, welche Bücher sie am meisten verkauft haben (siehe unten).

Die Zahl in Klammern zeigt die Platzierung im Vormonat.

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

1 (-)     Marco Politi: Das Franziskus-Komplott. Der einsame Papst und sein Kampf um die Kirche, Herder, 24 Euro 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

2 (1)     Gotteslob: verschiedene Ausgaben, diverse Verlage, zwischen 22 und 32 Euro

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

3 (10)     Gisbert Greshake: Kirche wohin? Ein real-utopischer Blick in die Zukunft, Herder, 24 Euro 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

4 (-)     Madeleine Delbrêl: Der kleine Mönch im Alltag. Für uns neu entdeckt von Anselm Grün, Herder, 10 Euro

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

5 (-)    Michael Seewald: Reform. Dieselbe Kirche anders denken, Herder, 20 Euro 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

6 (-)    Hubertus Halbfas: Kurskorrektur. Wie das Christentum sich ändern muss, damit es bleibt. Eine Streitschrift, Patmos, 20 Euro

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

7 (8)    Margot Käßmann: Freundschaft. Die uns im Leben trägt, Verlag bene! 18,99 Euro

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

8 (-)     Burkhard Hose: Warum wir aufhören sollten, die Kirche zu retten. Für eine neue Vision von Christsein, Vier-Türme-Verlag, 12 Euro

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

9 (-)     Notker Wolf: Ich denke an Sie. Die Kunst, einfach da zu sein, Herder, 16 Euro

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

10 (-)     Tim Moore: Zwei Esel auf dem Jakobsweg, Piper, 11 Euro

 

Der „Christseller“ ist eine Initiative der Kirchenzeitung in Zusammenarbeit mit