22.08.2014

Gedankenspiel

Der amerikanische Architekt

New Yorker Gedenken zum 11. September. Was wäre gewesen, wenn eine anonyme Ausschreibung zur Gedenkstätte ein amerikanischer Muslim gewonnen hätte? Von diesem Gedankenspiel ausgehend hat Amy Waldman einen atemberaubenden Roman geschrieben.

Cover Amy WaldmannDer Leser sieht der verwundeten Großstadt in ihre vielen klopfenden Herzen. Und versteht manches zum ersten Mal. Wie weit reicht Toleranz? Wie tödlich kann Mut sein? Wie mit Trauer umgehen? Ein starker Roman-erstling, ab 8. September im Taschenbuch. (nen)

Amy Waldman: „Der amerikanische Architekt“,
Heyne-Taschenbuch, 9,99 Euro