• Kleines ABC der Kirchenentwicklung
    Viele sprechen von „Kirchenentwicklung“ und kaum jemand weiß, was gemeint ist. Vor allem nicht mit all diesen Soziologen-Begriffen für die Pastoral. Damit das „Start-up“ einer neuen Seelsorge verständlich bleibt, startet die Kirchenzeitung eine neue Serie: ein „Kleines ABC der Kirchenentwicklung“. Von Johannes Becher.
  • Gotteserfahrungen im Alltag
    Jetzt im Sommer zieht es viele Menschen in die Natur. In der Schönheit der Schöpfung kann man sich erholen – und Gott begegnen. Doch nicht nur hier. Die Wege, Gott zu erfahren, sind vielfältig. 
  • Die Lesungen zum 16. August
    Die Lesungen des 20. Sonntags im Jahreskreis. 
  • „Wort des Bischofs“ Peter Kohlgraf
    Gibt es ein Recht auf Mundkommunion, wie es derzeit einige Katholiken in Briefen an die Bischöfe fordern? In seinem Wort des Bischofs macht Peter Kohlgraf klar: „Derzeit gilt Rücksichtnahme vor Einforderung des Rechts.“
  • Leseordnung im Gottesdienst
    Wann wird eigentlich welcher Bibeltext im Gottesdienst gelesen? Wer bestimmt das und wie verbindlich ist das? Und wie große Teile der Bibel werden gelesen?
  • Jesusbild im Judentum und Christentum
    Paulus schwärmt vom Judentum: Herrlichkeit und Verheißung gelten ihm. Er selbst sei Jude und Jesus auch. Das wurde lange vergessen – von Christen wie von Juden. Jetzt will Rabbiner Walter Homolka Jesus heimholen.
  • Seelsorge im Bauwagen
    An einem See im Saarland sitzen Kirchenleute vor einem Bauwagen. Sie warten auf Menschen, die Sorgen haben und ein offenes Ohr brauchen. Und spüren, wie gut es vielen tut, sich mal was von der Seele zu reden.  
  • Die Lesungen zum 9. August
    Die Lesungen des 19. Sonntags im Jahreskreis 
  • Kirchenlexikon: Die Sakramente
    In der katholischen Kirche gibt es sieben Sakramente. Wer sie spenden kann, ist sehr unterschiedlich. Bei manchen können auch Laien gefragt sein.
  • Die Lesungen zum 2. August
    Die Lesungen des 18. Sonntags im Jahreskreis