• Judith Vonderau trifft den Ton
    Seit zwei Jahren schreibt und spricht Judith Vonderau Texte für den Hörfunk. Ihr erstes Buch enthält nun Gebete, Lieder, Bibelgeschichten und Basteltipps für Kinder. Es richtet sich trotzdem auch an Erwachsene. Von Evelyn Schwab
  • "Wort des Bischofs" von Mainz, Peter Kohlgraf
    „Bei mir herrscht mehr Ernüchterung als Hoffnung auf kleine Schritte der Veränderung“, sagt Bischof Peter Kohlgraf im „Wort des Bischofs“. Darin schildert er seine Sicht des Ad-limina-Besuchs der deutschen Bischöfe in Rom.
  • Wenn Nachbarn ihren Glauben leben
    Die Frage lautet diesmal: „In unserer Stadt soll es bald auch den Muezzin-Ruf per Lautsprecher geben. Einer unserer Freunde schäumt vor Wut: In Saudi-Arabien und anderswo in Nahost dürften Kirchenglocken auch nicht läuten. Deshalb will er es „denen“ hierzulande „heimzahlen“. Darf man das gegeneinander aufrechnen?“
  • Der Heilige, der Strukturen schuf
     Der „Apostel der Deutschen“ stärkte den Einfluss des Papstes in Mitteleuropa. Dass Bonifatius vor 1300 Jahren zum Bischof geweiht wurde, ist sicher. Vermutet wird ein zweites Jubiläum: sein 1350. Geburtstag im Jahr 2022. Von Evelyn Schwab
  • Marco Rocco und Johann Weckler werden zu Diakonen geweiht
    Beide lieben Sport und Musik. Und sehen darin Berührungspunkte vor allem zu jungen Menschen. Auch zu denen, die eher kirchenfern sind. Am 26. November werden die Väter Marco Rocco und Johann Weckler zu Diakonen geweiht.
  • Klinikseelsorger Helmut Preis begleitet Sterbende und Angehörige
    Menschen, die gestern noch am Frühstückstisch saßen und heute im Sterben liegen: Das ist auf Intensivstationen der Universitätsklinik Frankfurt keine Seltenheit. Schrecklich. Auch für die Angehörigen. Klinikseelsorger Helmut Preis begleitet Sterbende und ihre Angehörigen beim Abschied. Von Caroline Beese
  • Anke Jarzina und die "Outdoor-Seelsorge"
    Anke Jarzina hat das Arbeitsgebiet Outdoor-Seelsorge entwickelt. In einer gesundheitlichen Krise entdeckte die Pastoralreferentin der Pfarrei St. Peter und Paul Wiesbaden die Heilsamkeit des Waldes und der Natur für sich wieder. Von Christa Kaddar
  • „Wort des Bischofs" von Mainz, Peter Kohlgraf
    „Die Weltkirche ist mehr als die römische Kurie.“ Das werde aus einem neuen Arbeitsdokument für den weltweiten Synodalen Weg deutlich, sagt Bischof Peter Kohlgraf im „Wort des Bischofs“ und deutet die Inhalte für die hiesige Kirche.
  • Zum Sonntag der Weltmission
    Paula Kidakwa kümmert sich im größten Slum von Nairobi um Mädchen und leitet eine Wohngemeinschaft. Als Missio-Gast berichtet die Laienmissionarin von den Nöten junger Menschen und darüber, was Kirche in Kenia bedeutet. Von Anja Weiffen
  • Mainzer Diözesanversammlung hat getagt
    Einmal im Jahr tagt im Bistum Mainz die Diözesanversammlung. Diesmal entspannt ohne große Corona-Regeln. Und doch treibt bereits der nächste Krisenwinter manches Mitglied um. Von Anja Weiffen