Kreuzfest in Limburg

Innehalten im „Betbüdchen“

Ein geschriebenes Gebet, eine kleine Stärkung und ein Hoffnungslicht – darauf dürfen Besucher des „Betbüdchens“ sich freuen, das am Samstag, 19. September von 19 bis 22 Uhr, in Heilig Kreuz-Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität öffnet. Das „Betbüdchen“ ist als dezentraler Programmpunkt des Kreuzfests in Limburg geplant.

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

Frankfurt

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
19. September
Rubrik: 
Für Familien