03.01.2019

Leserreise 2019

Italien: Nördliche Abruzzen und Marken

Begleiten Sie uns auf dieser 8-tägigen Flugreise vom 26. April bis zum 3. Mai 2019 in die Abruzzen.

Fr, 26.04. Anreise

Vormittags Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Rom. Transfer nach Giulia- nova und Zimmerbezug für 7 Nächte im 4*-Hotel Cristallo.
Das Hotel ist direkt am Meer gelegen und verfügt über einen privaten Strandabschnitt.

Sa, 27.04. Die Marken

Fahrt nach Ascoli Piceno in den Marken. Der wunderschöne Dom ist dem Schutzpatron S. Emidio geweiht. An der Piazza del Popolo können Sie die Spezialität von Ascoli Piceno verkosten, die “Oliva all’ascolana”. Weiterfahrt nach Offida, einer kleinen Stadt auf den Hügeln des Piceno. Kleine Weinprobe und Spaziergang durch die Stadt.

So, 28.04. Teramo und Campli

Fahrt nach Teramo. Im Herzen der Stadt erheben sich der Dom, die Reste der by- zantinischen Kathedrale, römische Ausgra- bungen und mittelalterliche Paläste. Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Campli. Hier besichtigen wir die Kirche Santa Maria in Platea, die “Scala Santa” (Heilige Treppe) und eine italienische Nekropole, die erst seit einem Jahr zu besichtigen ist. Mo, 29.04. San Gabriele und Castelli Fahrt nach San Gabriele, bei Isola del Gran Sasso, am Fuße des gleichnamigen Berges. Hier befindet sich die wichtigste Wallfahrts- kirche der Region, die dem Heiligen Gabriel (Schutzpatron der Abruzzen) gewidmet ist. Nachmittags weiter nach Castelli, bekannt durch das dort ansässige Kunsthandwerk.

Di, 30.04. Gran Sasso

Fahrt in den Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga. Wir überqueren die auf 1600 m gelegene Hochebene von Campo Imperatore, wo sich ein atemberaubender Blick auf die Apenninenkette bietet. Hier genießen wir bei einem Picknick landes- typische Spezialitäten. Fahrt nach Bominaco und Besichtigung der ehemaligen Benedik- tinerabtei. Weiter nach Civitaretenga, wo wir uns einem besonderen Gewürz widmen, dem Safran. Natürlich darf auch hier eine Kostprobe nicht fehlen.

Foto: Tobit-Reisen
Foto: Pixar Bay

Mi, 01.05. Das Heilige Haus

Fahrt nach Tortoreto Alta, eine Gemein- de mit einem interessanten historischen Stadtkern auf dem Hügel. Hier besichtigen wir die Kirche von Sant’Agostino und eine Kirche mit wunderbaren Fresken aus dem 16. Jahrhundert. Nachmittags Fahrt nach Loreto. In der Wallfahrtskirche befindet sich ein Haus, das der Legende nach das Wohn- haus von Maria, der Mutter Jesu, sein soll. Die sehenswerte Kirche hat sich zu einem der wichtigsten italienischen Wallfahrtsorte entwickelt. Rundgang durch die Basilika und die äußere Befestigungsanlage.

Do, 02.05. Das Tal der Abteien

Fahrt nach Atri. Unter anderem Besichti- gung der Kathedrale Santa Maria Assunta, die den schönsten Freskenzyklus aus der abruzzesischen Renaissance birgt. Hier reicht der Blick vom Meer bis zu den Gipfeln des Gran Sasso. Weiterfahrt entlang des Natur - schutzgebietes “Calanchi” bis zum “Tal der Abteien”. Vom 8. -12. Jh. wurden hier zahl- reiche romanische Abteikirchen gegründet. Besichtigung der Kirchen San Clemente al Vomano und Santa Maria di Propezzano. Sehenswert ist ebenso der Botanische Garten mit seinen mediterranen Kräutern.

Fr, 03.05. Rückreise

Transfer zum Flughafen in Rom. Je nach Flugzeit wird noch Zeit für eine Besichtigung im Raum Gran Sasso sein. Rückflug nach Frankfurt.

 

Vorgesehene Unterkunft

4*-Hotel Cristallo in Giulianova Zusteigeort Flughafen Frankfurt (Transfer: Siehe Anmeldeformular)

Preis

€ 1.475,− pro Person im DZ € 180,− Einzelzimmerzuschlag


Im Reisepreis inklusive

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Rom und zurück, Flughafensteuern und Gebühren, alle Busfahrten in Italien laut Programm, 7 Übernachtungen im 4*-Hotel, Unterbringung im DZ mit Bad/Dusche, WC, 7 x Halbpension, durchgängige deutsch- sprachige Reiseleitung, alle Eintritte und Führungen laut Programm, Funkführungs- anlage für den Aufenthalt in Italien, Reise- preissicherungsschein

Mindestteilnehmerzahl: 22

Geistliche Reisebegleitung
Pfarrer Reinhold Kalteier

Hier geht es zum persönlichen Kontakt zum Leserreisen-Team

Das gesamte Programmheft mit allen Leserreisen 2019 können Sie hier herunterladen (PDF).