Dankbarkeitstagebuch zu bestellen

Jesuiten starten Kampagne der Dankbarkeit

Die Jesuiten starten die Kampagne „Trotzdem dankbar!“ Mitten in der zweiten Corona-Welle wolle man „mit Hilfe der ignatianischen Spiritualität eine Antwort auf die zunehmende Krisenstimmung“ geben. Dabei setzen die Jesuiten vor allem auf Dankbarkeit: „Bereits der heilige Ignatius von Loyola war von der Wirkung der Dankbarkeit überzeugt und übte diesen Lebensstil in seinem Tagesrückblick ein, indem er sich jeden Abend vor Augen hielt, was ihm Gutes widerfahren ist. Um einen solchen Tagesrückblick einzuüben, hat der Orden ein „Dankbarkeitstagebuch“ kreiert. Zu bestellen unter: www.jesuiten.org/dankbarkeitstagebuch

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

online

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
2020/2021
Rubrik: 
Besinnung