Livestream mit Liederheft

Jubelpaare können sich segnen lassen

Seit 50, 60, 65 oder gar 70 Jahren verheiratet: Auch in diesem Jahr feiern viele Paare ein Ehejubiläum. Im Bistum Limburg lädt Bischof Georg Bätzing diese Paare zu einem besonderen Gottesdienst und zu Paarsegnungen am Samstag, 12. September, ein. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Gottesdienst per Livestream übertragen. „Auch in diesem Jahr, in dem so vieles anders ist als in früheren Jahren, möchte ich Sie als Ihr Bischof herzlich einladen und mit Ihnen feiern – in einer Form, die manchen von Ihnen neu ist, anderen vielleicht auch schon vertraut“, schreibt der Bischof in der Einladung zur Feier. „Es gibt aus der Kapelle im Bischofshaus die Übertragung einer Eucharistiefeier und Sie können über das Internet teilnehmen.“ Die Messe beginnt um 10.30 Uhr. 

Von 15 bis 17 Uhr werden Segnungen der Paare in fünf verschiedenen Kirchen des Bistums angeboten. Eine Einladung mit einer Anmeldekarte wird von den Pfarrbüros vor Ort verteilt oder kann dort abgeholt werden. Ab sofort können sich die Paare per Post (Bischöfliches Ordinariat, Referat Ehe und Familie, Postfach 1355, 65533 Limburg) oder per E-Mail (ehe-familie@bistumlimburg.de) anmelden und erhalten dann den Link zum Gottesdienst, ein Heft mit Liedern und Texten zum Mitfeiern sowie weitere Informationen zum Ablauf der Segnungen. 

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

Limburg

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
12. September
Rubrik: 
Für Senioren