Sterne beschriften

Kapellchen stets mit offener Tür

Die Adventsaktion der Marienschwestern – „Für ein gesegnetes Weihnachten“ – lädt Besucher des Schönstatt-Heiligtums ein, Sterne zu beschriften und im Kapellchen (täglich 8 bis 20 Uhr) in eine Krippe zu legen. Wer einen Stern beschriften möchte, kann das auch per Telefon tun: 06656 / 9 60 20, oder per E-Mail – wallfahrt@schoenstatt-fulda.de

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

Dietershausen

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
Advent 2020
Rubrik: 
Für Familien