Gebetsanliegen online hinterlassen

Kerzen anzünden in virtueller Kapelle

Das Internationale Hilfswerk „Kirche in Not“ lädt in Zeiten von Kirchenschließungen zu einem Besuch der „Virtuellen Kapelle“ des Hilfswerks ein. Besucher haben die Möglichkeit, dort eine virtuelle Kerze zu entzünden und ihre Gebetsanliegen zu hinterlassen. Die Kapelle findet sich im Internet unter der Adresse: 

www.kirche-in-not.de/glauben/virtuelle-kapelle

Ort: 

Königstein

Termin: 
2020
Rubrik: 
Besinnung