• Chorsingen im Alter
    Seniorenstimmen klingen nicht mehr schön? Dem widerspricht Professor Kai Koch. Sein Wissen über das Singen im Alter wollte er beim Forum „Chöre im Wandel“ in Frankfurt einbringen. Das fiel wegen Corona aus. Die Kirchenzeitung hat mit Koch gesprochen. Von Barbara Brüning.
  • Biblische Entdeckungsreise durch einen Garten
    Marcus Leitschuh ist Gärtner mit Leidenschaft. Von seinem Opa hat er den Garten mit der Nummer 102 in den „Waldauer Wiesen Kassel“ übernommen. Für die Kirchenzeitung unternimmt er darin eine persönlich-biblische Entdeckungsreise. Die Fotos dazu liefert seine Frau Kerstin Leitschuh. Von Marcus Leitschuh.
  • Sommerserie 2020 - Teil 6
    Mit der Kirchenzeitung geht es in einen „Tierischen Sommer“. Letzte Station ist der Besuch im Wildtierpark in Weilburg. Dort treffen Sie auf Bären, Wölfe, Urpferde – und mit viel Glück auch auf die beiden Fischotter. Von Barbara Faustmann.
  • "Aus und davon" von Anna Katharina Hahn
    Erschöpfungszustände, Ernährungsprobleme, blinkende Handys – Phänomene von heute sind der Autorin Anna Katharina Hahn nicht fremd. Sie zeichnet in ihrem neuen Roman „Aus und davon“ das Porträt einer Familie. Religion und Bibel kommen auch vor – wie ein Echo aus vergangener Zeit. Von Ruth Lehnen.
  • Durchhalten in der Corona-Krise
    Keiner weiß, wann die Corona-Krise einmal zu Ende sein wird. Klar scheint nur zu sein: Wir werden in dieser Pandemie mit all ihren Problemen noch lange durchhalten müssen. Notker Wolf erklärt, wie uns der Glaube dabei helfen kann.
  • Die „Fragen der Menschen“: Hier stehen Antworten auf Ihre Fragen, die Klarheit bringen. Heute gibt Thomas Weißer Auskunft. Er ist Professor für Theologische Ethik an der Uni Bamberg. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Fragen der Alltagsmoral. Also auch die Frage: Wie geht Teilen konkret?
  • Alten-und Pflegeheime in der Corona-Krise
    Als die erste Corona-Welle kam, hat Deutschland vieles dichtgemacht. Pflegeheime und Krankenhäuser verhängten Besuchsverbote. Was haben sie getan, damit Alte und Schwerkranke nicht allein sind? Was haben sie für eine zweite Welle gelernt?  
  • Sommerserie 2020 - Teil 2
    Mit der Kirchenzeitung geht es in einen „Tierischen Sommer“. Zweite Station ist der Naturpark Nassau. Mitten drin liegt der Wild- und Freizeitpark Gackenbach. Hier sind alle bedeutenden einheimischen Wildarten zu Hause, aber auch Bären, Wisente und Alpakas. Und Paul und Pauline. Von Heike Kaiser.
  • Was Menschen aus den Bistümern Fulda, Mainz und Limburg erleben, weil sie nicht weiß sind
    Rassismus – schlimm, aber doch nicht bei uns! So mögen viele Katholiken denken. Sechs Stimmen von Menschen anderer Hautfarbe: Sie erleben in ihrem Alltag Beleidigungen und Unterstellungen – offenbar nützt es nicht immer, dass wir uns alle als Schwestern und Brüder im Herrn verstehen dürfen. Lesen Sie hier, was Menschen aus den Bistümern Fulda, Mainz und Limburg erleben, weil sie nicht WEISS sind.
  • Sommerserie 2020 - Teil 1
    Mit der Kirchenzeitung geht es in einen „Tierischen Sommer“. Erste Station ist der Besuch im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Hanau. Hier ist die Chance groß, Wildschweine, Fasane oder Wölfe zu Gesicht zu bekommen. Besonders angenehm in Corona-Zeiten: Der Park bietet viel Platz. Von Julia Hoffmann.