Viel genauer zuschauen

Orgelspaziergang digital

Ein Orgelspaziergang zu verschiedenen Kirchen trotz Corona? Geht zurzeit nicht. Doch die Konzertreihe findet in Hadamar trotzdem statt. Die Veranstalter, die evangelische und katholische Kirchengemeinde sowie die Kulturvereinigung Hadamar, haben sich eine Lösung einfallen lassen: Der zehnte Hadamarer Orgelspaziergang findet online in einer Serie von Videos statt, Bezirkskantor Michael Loos und Dekanatskantor Martin Buschmann spielen die Orgeln der Hadamarer Kirchen. „Die Videos ermöglichen es, den Kirchenmusikern viel genauer zuzuschauen als in einem herkömmlichen Konzert“, versprechen die Veranstalter. Darüber hinaus gibt es die Räume und Kunstschätze der Kirchen zu sehen.

Nur die Pause bei Kaffee und Kuchen im Schlosshof kann nicht per Video geliefert werden: „Die müssten Sie selbst vor Ihrem heimischen Bildschirm organisieren.“

Die Videos des virtuellen Hadamarer Orgelspaziergangs gibt es unter www.kulturvereinigung-hadamar.de . Die Kirchenmusiker rufen, bei Gefallen, zu einer Spende auf. Davon soll das Hadamarer Hospiz Anavena profitieren.

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

Hadamar

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
Rubrik: 
Musik