Gedenktag des Apostels Jakobus

Pilgern begeistert

Eine gute Gelegenheit, sich rund ums Pilgern zu informieren, gibt es in Frankfurt am Samstag, 25. Juli, dem katholischen Gedenktag des Apostels Jakobus. Von 10 bis 16 Uhr sind Experten an einem Stand vor dem Punctum (Liebfrauenstraße 2) präsent, um Tipps und Ratschläge zu erteilen, Fragen zu nahen und fernen Pilgerwegen zu beantworten und natürlich auch die begehrten Pilgerausweise auszustellen. Drei Kooperationspartner haben sich dafür zusammengefunden. Die Veranstaltung wird von der Pilgerstelle des Bistums Limburg zusammen mit der Hessischen Jakobusgesellschaft und evangelischen Pilgerbegleitern ausgerichtet. „Die ökumenische Begeisterung fürs Pilgern wächst“, freut sich die Leiterin der Limburger Pilgerstelle, Miriam Penkhues.

Referenten: 
Leitung: 
Ort: 

Frankfurt

Kosten: 
Informationen und Anmeldung: 
Zielgruppe: 
Termin: 
25. Juli
Rubrik: 
Für Familien