08.06.2018

Leserreise mit Sascha Jung

Reise zur Heiligsprechung von Maria Katharina Kasper in Rom

Erleben Sie die Heiligsprechung von Katharina Kasper. Reisen Sie mit uns nach Rom und sein Sie dabei, wenn Papst Franziskus am 14. Oktober die Dernbacher Schwester heilig sprechen wird.

„Mutter Maria Katharina wurde am 26. Mai 1820 als Tochter eines Bauern in Dernbach im Westerwald geboren. Sie gründete 1845 mit vier weiteren Frauen einen Verein, der sich der häuslichen Pflege von Kranken und Alten sowie der Kinderbetreuung widmete. Sechs Jahre später entstand aus diesem Verein die Kongregation der Armen Dienstmägde Jesu Christi. 1870 wurde die Gemeinschaft vom Vatikan anerkannt. Katharina Kasper starb am 2. Februar 1898. Damals zählte der Orden bereits mehr als 1.700 Schwestern in 193 Niederlassungen. Heute zählt die Kongregation weltweit noch 600 Schwestern in 87 Niederlassungen. Kasper wurde im Jahr 1978 von Papst Paul VI. seliggesprochen.“ (Quelle: www.bistumlimburg.de)

Katharina Kasper Foto: kna
Katharina Kasper Foto: kna

An der Heiligsprechung am 14. Oktober durch Papst Franziskus werden Sie gemeinsam mit der Bistumswallfahrt und Bischof Dr. Georg Bätzing sowie den Dernbacher Schwestern teilnehmen.

1. Tag Freitag 12.10.2018 Anreise – Gianicolo - Trastevere

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Rom: 10.45 Uhr Abflug Frankfurt, 12.30
Uhr Ankunft Rom Fiumicino. Fahrt zum Hotel und Zimmerbezug für 5 Nächte.
Fahrt in die Nähe des Petersplatzes. Von hier Spaziergang über den Gianicolo-Hügel nach Trastevere. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

2. Tag Samstag 13.10.2018 Vatikan

Frühstück im Hotel. Bustransfer zum Vatikan. Besichtigung von St. Peter mit Möglichkeit zum Aufstieg in die Kuppel. Mittagessen in Eigenregie. Spaziergang zur Engelsburg und Engelsbrücke. Bustransfer zum Hotel. Abendessen im Hotel (am späten Abend trifft Pfarrer Jung im Hotel ein).

3. Tag Sonntag 14.10.2018 Heiligsprechung und antikes Rom

Teilnahme an der Messe mit Papst Franziskus – Heiligsprechung von Mutter Katharina Kasper. Neben Maria Katharina Kasper werden Papst Paul VI., Erzbischof Oscar Arnulfo Romero, die italienischen Priester Francesco Spinelli (1853-1913) und Vincenzo Romano (1751-1831) sowie die aus Spanien stammende Ordensgründerin Nazaria Ignazia March Mesa (1889-1943) heiliggesprochen (Karten im Limburger Pilgerpaket enthalten).

Anschließend Spaziergang über die Piazza Navona zum Pantheon. Weiter zum Kapitol und Blick in das Forum Romanum, Santa Maria in Aracoeli, Abschluss in Il Gesù. Bustransfer zum Hotel und Abendessen.

4. Tag Montag 15.10.2018 Wege eines Heiligen

Frühstück im Hotel. Teilnahme am Dankgottesdienst mit Bischof Dr. Georg Bätzing. Gemeinsames Mittagessen (im Limburger Pilgerpaket enthalten).
Pilgerweg auf den Spuren des Hl. Papstes Johannes XXIII. (San Marcello al Corso, Sant’ Ignazio, Seminario San Apollinare, Santi Ambrogio e Carlo al Corso und Santa Maria in Montesanto). Auf diesem Weg kreuzen wir auch die Spanische Treppe und die Einkaufsstraßen von Rom. Bustransfer zum Hotel ab Piazza del Popolo. Abendessen im Hotel.

5. Tag Dienstag 16.10.2018 Lateran und Maria Maria Maggiore

Frühstück im Hotel. Bustransfer zum Lateran. Besichtigung Lateranbasilika, Taufkapelle. Gemeinsame Eucharistiefeier in San Giovanni in Laterano.

Weiterfahrt oder Spaziergang zur Basilika Santa Maria Maggiore. Anschließend Besichtigung der Kirche Santa Prassede mit der beeindruckenden Zenon-Kapelle.
Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag Mittwoch 17.10.2018 Divino Amore - Arrivederci

Frühstück im Hotel. Zeit zur freien Verfügung oder Teilnahme an der Papstaudienz. Bustransfer zum Santuario Divino Amore, dort Eucharistiefeier.
Weiterfahrt zum Flughafen. 18.20 Uhr Abflug Rom Fiumicino, 20.15 Uhr Ankunft Frankfurt.

Ihre Unterkunft in Rom

Hotel Clodio
Via di Santa Lucia 10
00195 Roma
www.hotelclodio.it

Das Hotel Clodio ist ein gutes Mittelklassehotel, etwa 2,5 km vom Vatikan entfernt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Minibar, W-Lan, Telefon und Sat-TV ausgestattet. Es gibt ein Restaurant und eine Dachterrasse; keine Schließzeit; die Rezeption ist ständig besetzt.

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Rom und zurück

  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Luftverkehrsabgabe
  • Alle Busfahrten in Rom laut Programm
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche, WC
  • 5 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Clodio
  • 5 x Halbpension (im Hotel oder in Restaurants)
  • City-Tax der Stadt Rom: € 30,00 pro Person
  • Reiseleitung durch Pfarrer Sascha Jung
  • Begleitung durch die Kirchenzeitung
  • Kopfhörer für die Führungen in Rom
  • Reiseführer Rom und Reiseinformationen
  • „Limburger Pilgerpaket“ der Limburger Bistumswallfahrt
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten: Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Trinkgelder, weitere Mahlzeiten, Reiseversicherungen

Reisepreis: 1.175,00 Euro pro Person im DZ
Einzelzimmerzuschlag € 190,00
Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann Tobit-Reisen die Reise gemäß der AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt absagen.

 

Weitere Informationen (AGB's) und Anmeldung über:

Kirchenzeitungen für die Bistümer Fulda, Limburg und Mainz
Frau Margarete Condermann
Frankfurter Str. 9
65549 Limburg
Tel.: 06431-911322
anzeigen@kirchenzeitung.de

Hier können Sie sich das Reiseprospekt mit einem Anmeldeformular herunterladen.