11.01.2019

Leserreise 2019

Wallfahrt nach Mariazell mit Besuch in Wien

Diese 7-tägige Busreise führt Sie vom 17. bis 23. September 2019 nach Mariazell, dem österreichischen Wallfahrtsort in der Steiermark.

Di, 17.09. Anreise nach Mariazell

Busfahrt nach Mariazell in der Steiermark. Mariazell ist der mit Abstand bedeutendste Wallfahrtsort Österreichs. Hier wird die Marienstatue verehrt, das berühmte Gnadenbild, die Magna Mater Austriae − die große Mutter Österreichs. Zimmerbezug für 6 Nächte im Scherfler’s Hotel Goldenes Kreuz in Mariazell.

Mi, 18.09. Mariazell

Foto: TVB Mariazeller Land / Mariazellerland Blog
Foto: TVB Mariazeller Land / Mariazellerland Blog

Ganztägiger Aufenthalt in Mariazell. Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der Basilika mit ihrer Schatzkammer. Dort werden Votivgemälde aus dem 17. und 18. Jahrhundert, Heiligenreliquien sowie aufwendige Messgewänder und kostbar verzierte Monstranzen aufbewahrt. Gemeinsamer Gottesdienst in der Basilika. Nachmittags Führung in der „Apotheke und Drogerie zur Gnadenmutter“, mit der Möglichkeit den wohltuenden Kräuterlikör „Mariazeller Wurzelklauber“ zu probieren. Anschließend Freizeit.

Do, 19.09. Kloster Melk und die Wachau

Ganztägiger Ausflug an die Donau. Zunächst Fahrt in den Wallfahrtsort Maria Taferl und Besichtigung der Basilika. Weiter zum Benediktinerstift Melk an der Donau. Besuch des Stiftes, das seit über 900 Jahren durchgehend von Mönchen bewohnt wird. Das Stift ist noch immer das religiöse und kulturelle Zentrum der Region. Wir besichtigen die Stiftskirche, die Kaiserzimmer, den Marmorsaal und die Bibliothek mit den berühmten Fresken von Paul Troger, ebenso wie die Altane mit großartigem Ausblick auf die Donaulandschaft und die Westfassade der Stiftskirche. Anschließend Schifffahrt entlang der Donau durch die Wachau. Rückfahrt nach Mariazell.

Fr, 20.09. Wien

Wien ist immer eine Reise wert. Ganztägiger Ausflug in die Landeshauptstadt Wien. Auf einem Altstadtspaziergang lernen Sie das Areal um die kaiserliche Residenz Hofburg, den Kohlmarkt, den Graben und natürlich den Stephansdom kennen.

Sa, 21.09. Stift Neuberg

Zunächst Fahrt in die Steiermark nach Neuberg an der Mürz mit Besuch des Klosters Neuberg. Das Münster ist eine imposante Hallenkirche mit einem sehenswerten Hochaltar und einem Holzdachstuhl. Heute befindet sich das ehemalige Zisterzienserstift in Privatbesitz und wird auf vielfältige Art genutzt. Unter anderem beherbergt es eine Glasmanufaktur, die Einblicke in das Handwerk der Glasbläserei gewährt. Nachmittags Rückfahrt ins Mariazeller Land. Wir werden einen Teil der Fahrtstrecke mit der Mariazeller Bahn zurücklegen, einer Schmalspureisenbahn, die auf dem Streckenabschnitt zwischen Annaberg und Mariazell herrliche Ausblicke bietet. Abends nehmen wir gemeinsam an der Lichterprozession teil und genießen die ganz besondere Atmosphäre im Wallfahrtsort.

So, 22.09. Festgottesdienst

Vormittags Besuch des Festgottesdienstes in Mariazell. Anschließend Besichtigungen im direkten Umland von Mariazell, z.B. die mechanische Krippe, die zwölf Szenen aus dem Neuen Testament darstellt und mit 130 beweglichen, handgearbeiteten Figuren gefertigt ist. Außerdem Zeit für Gebet und Besinnung. Gelegenheit zu einem meditativen Abendspaziergang auf dem Rosenkranzweg.

Mo, 23.09. Heimreise

Rückreise in die Ausstiegsorte und unterwegs Mittagspause an der Donau im Kloster Niederaltaich. Vorgesehene Unterkunft Scherfler‘s Hotel Goldenes Kreuz Zusteigeorte Fulda, Limburg, Flughafen Frankfurt

Preis € 845,− pro Person im DZ € 120,− Einzelzimmerzuschlag Im Reisepreis inklusive Busreise in einem modernen klimatisierten Reisebus, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC, 6 Übernachtungen im Scherfler‘s Hotel Goldenes Kreuz, 6 x Halbpension, alle Eintritte und Führungen laut Programm, Schifffahrt auf der Donau, Fahrt mit der Mariazeller Bahn, Likörprobe, Reisepreissicherungsschein Mindestteilnehmerzahl: 27 Geistliche Reisebegleitung Pfarrer Heinz-Walter Barthenheier

 

Hier geht es zum persönlichen Kontakt zum Leserreisen-Team

Das gesamte Programmheft mit allen Leserreisen 2019 können Sie hier herunterladen (PDF).